NEWS

Mittwoch, 3. Juni 2020

Ab sofort bei uns: ERSTOTIZER

ERSTOTIZER - dauerhafter antimikrobieller Oberflächenschutz

Wesentliche Eigenschaften des Oberflächenschutzes sind die anti-bakterielle, anti-virale, fungizide und schimmelhemmende Wirkung. Selbstverständlich ist die Beschichtung auch gegen den SARS-CoV-2 Virus wirksam (getestet am Modellvirus für SARS-CoV, dem TGEV Corona Virus).

Dabei wird nicht nur das Wachstum von Bakterien, Viren, Pilzen, Hefen, Schimmelpilzen und anderen Mikroorganismen verhindert, sondern auch deren Verbreitung und Neuansiedlung bspw. über Türgriffe durch Dritte. Die Wirksamkeit ist durch Untersuchungen von unabhängigen Laboren bestätigt, ebenso wurde die Hautverträglichkeit getestet und mit "sehr gut" bewertet.

Die herausragende Neuerung ist die Wirkungsweise des Oberflächenschutzes. Die Molekülen in der dünnen Glasschicht sind so scharf, dass sie die Zellwand der Mikroorganismen aufreißen und somit neutralisieren. Diese physikalische Neutralisationstechnologie führt zu einer weiteren einzigartigen Eigenschaft:

Es können sich keine Resistenzen bilden.

Tests haben eine lang anhaltende Wirksamkeit von über einem Jahr bestätigt.

Zusätzlich wurden Tests durchgeführt, um die mechanische und klimatische Beständigkeit zu prüfen:

Widerstandsfähigkeit (mechanisch):
Glas, Keramik  > 40.000 Zyklen gemäß ISO 11998 (Reinigung mit Wasser oder Papiertüchern)
-> aufs Jahr (365 T) gerechnet 110 Zyklen / Tag

Edelmetalle > 20.000 Zyklen gemäß ISO 11998 (Reinigung mit Wasser)
-> aufs Jahr gerechnet 55 Zyklen / Tag

Kunststoffe > 5.000 Zyklen gemäß ISO 11998 (Reinigung mit Wasser)
-> aufs Jahr gerechnet 14 Zyklen / Tag

Witterungsbeständigkeit:
±    2.000 h gemäß ISO 11507 A
(entspricht ca. 3-4 Jahren Bewitterung)

ERSTOTIZER wird gebrauchsfertig geliefert und kann ohne Vorkenntnisse gem. Gebrauchsanweisung sofort appliziert werden.

Die Anwendung besteht aus einem Reiniger & Primer zur Reinigung und Vorbehandlung der Oberfläche und der eigentlichen Lösung, dem Aktivator, der anschließend aufgebracht wird.

Anti-mikrobieller Wirkbeginn nach 1 h. Die chemische Aushärtung ist nach 6 h abgeschlossen. Danach kann der Gegenstand wieder benutzt werden.

Im Gegensatz zur Silberionen-Technologie, die eine Depotwirkung hat, welche die Beständigkeit der antimikrobiellen Eigenschaften begrenzt, wirkt ERSTOTIZER auf Grund seines physikalischen Wirkmechanismus‘ permanent.


Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns an!